Betriebliche Sozialarbeit

Sozialarbeiter Brandenburg

 

Die Beschäftigten eines Unternehmens sind das größte nicht in der Bilanz geführte Kapital. Ihr körperliches, geistiges und psychisches Wohlbefinden steht in Wechselwirkung zu Leistungsfähigkeit und Leistungsbereitschaft. Die betriebliche Sozialarbeit unterstützt die Unternehmen dabei, die individuellen Ressourcen und Potenziale der Mitarbeiter zu aktivieren, immer unter Beachtung des Arbeits- und Unternehmenskontextes.

 

Das Ziel ist es, dass Unternehmen leistungs- und wettbewerbsfähig bleiben, v.a. durch Reduktion von:

 

•Fehlzeiten, Krankenstand

•Arbeitsunfällen

•Leistungsabfällen

•innerer Kündigung

 

Aufgabenfelder

 

•Allgemeine Sozialberatung

•Beratung zum Pflegezeitgesetz u. zur Pflege von Angehörigen

•Vereinbarkeit von Familie und Beruf

•Beratung zur Gesundheitsförderung

•Beratung bei Konflikten am Arbeitsplatz

•Psychosoziale Beratung

•Suchtberatung

•Beratung bei finanziellen Problemen